Haben sie ein feines Gespür für andere Menschen oder Situationen, lassen sich aber auch durch diese beeinflussen, wenn nicht sogar beeinträchtigen?

 

Sie fühlen sich zu bestimmten Menschen hingezogen, weil sie ihnen das Gefühl geben wertvoll und anerkannt zu sein, andere Personen hingegen machen sie wütend und traurig oder lassen sie minderwertig oder unbedeutend vorkommen.

Dann gibt es Menschen mit denen werden sie einfach nicht "warm". . 

 

Was passiert hier? Erfahrungen und Ereignisse, die ihnen in ihrem Leben begegnet sind haben in ihrem Unterbewusstsein ihre Spuren hinterlassen. Diese alten Erinnerungen werden durch die gegenwärtige Begegnung mit anderen Menschen oder in der momentanen Situationen wach gerufen. Unbewusst erinnern sie sich an damalige Gefühle und Emotionen, die mit diesem Ereignis in Verbindung standen. Sie werden sozusagen geweckt und die Gefühle von damals werden erneut erlebt. 

 

 Die Folge hiervon kann Energielosigkeit und Unwohlsein sein. Vielleicht zeigen sich Emotionen oder körperliche Beschwerden. 

 

Hier gehen ihre eigenen unbewussten Anteile mit denen des Anderen in Resonanz und ihre Empfindungen werden dabei sozusagen gekitzelt. Sie nehmen dies als Gefühl oder Emotion wahr. Ganz automatisch und unbewusst werden diese Informationen einsortiert und darauf reagiert. 

Verurteilung ist dann häufig die Folge. Die Person, die mit Ihnen in Resonanz gegangen ist wird dann häufig für die jeweilige Situation verantwortlich gemacht. 

"Meine Freundin erzählt nur von sich und meine Probleme interessieren sie garnicht."

"Mein Chef hat mir schon wieder so viel Arbeit gegeben, ich weiß nicht wie ich das alles schaffen soll."

usw.

Dies sind ganz normale Vorgänge. Jedoch können diese, gerade in dauerhaften Beziehungen oder Situationen sie sehr belasten. 

 

An dieser Stelle liegt aber die Möglichkeit der persönlichen Entwicklung, denn gerade das was sie an den Anderen oder an Situationen stört und nervt deutet auf ein Potential in ihnen selbst hin, welches erkannt werden möchte.

 

Durch diese Arbeit werden die belastenden Anteile gelöst und ihnen werden die Zusammenhänge bewusst gemacht. 

 Sie fühlen sich wieder leicht und frei um selbstbestimmt ihren Weg zu gehen. 

 

Haben Sie das Gefühl irgendetwas belastet ihr Tier?

 

 Tiere haben ein sehr fein ausgeprägtes Empfinden für Stimmungen und Gefühle des Menschen und anderer Tiere.

Auch sie gehen mit uns und damit mit unseren Emotionen und unbewussten Anteilen in Resonanz und können heftig darauf reagieren.

Einige Tiere reagieren mit Aggressivität und Widersetzlichkeit, einige mit übermäßiger Angst oder mit Rückzug und Desinteresse.

 

Gemeinsam mit ihnen als Tierhalter machen wir die störenden Einflüsse bewusst und lösen sie. 

Dieser Prozess kann eine starke positive Wirkung auf das Verhältnis zu ihrem Tier haben, denn die belastenden Anteile stehen nicht mehr zwischen ihnen. Unbeschwertheit und Leichtigkeit sowie ein größeres Verständnis gegenüber ihrem Tier entsteht. 

 

Sind sie neugierig auf diese Arbeit und besitzen sie ein ehrliches Interesse daran durch andere Menschen oder durch ihr Tier etwas mehr über sich zu erfahren und an ihnen zu lernen?

 

Dann helfe ich ihnen aufmerksam dabei die Zusammenhänge zu finden und unterstütze sie dabei diese  Belastungen bewusst zu machen und loszulassen. 

 

Diese Arbeit kennt keine räumliche Entfernung, daher ist diese Arbeit telefonisch möglich. Ich freue mich über ihren Anruf.