Sie müssen es mit sich in ihrem Leben am längsten aushalten.......

.......das Beste ist sie machen es sich so angenehm wie möglich!

 

 

Bewegt sich ihr Leben in die Richtung, die sie sich wünschen?  Oder haben sie das Gefühl es fehlt etwas?

 

Suchen sie im Außen nach der Ursache dafür, dass es nicht so läuft wie sie es sich vorgestellt haben?

 

Meist liegt die Ursache hierfür nicht bei ihren Mitmenschen oder den Umständen, sondern an ihrer eigenen Haltung den Situationen und Gegebenheiten gegenüber.

 

Ändern sie etwas in sich, so fangen die Dinge an sich wieder zu bewegen und es eröffnen sich neue Perspektiven und Lösungen.

 

Die Kinesiologie stellt eine Methode dar Belastungen und Ursachen für Stress aufzuspüren, diesen aufzulösen und Sie in Balance zu bringen. 

 

Wenn sie wissen wollen was ihr Inneres ihnen zu sagen hat...

...und warum sie ihm bisher nicht zugehört haben.

 

Die Gründe dafür, dass die Dinge oftmals nicht so laufen, wie sie es sich wünschen und sie keinen Weg sehen dies zu ändern, liegen meist tief in ihnen verborgen. 

 

Durch die Arbeit mit der Kinesiologie begeben sie sich auf ihren Weg den Ursachen auf den Grund zu gehen und Wege und Lösungen zu finden, die sie dabei unterstützen ein unbeschwertes und authentisches Leben zu führen.

 

Durch diesen Prozess erhalten sie wertvolle Erkenntnisse und Lösungen, damit ihr weiterer Weg erfüllt ist von Freude und Leichtigkeit.

 

Tiere und Kinesiologie

 

In der Kinesiologie wird davon ausgegangen, dass der Körper selbst am besten weiß, was ihm schadet, ihm Streß bereitet aber auch was ihm hilft um wieder in Balance zu kommen.

Der Organismus ist selbstregulierend und kann sich selbst heilen, denn jedes Lebewesen ist bestrebt ein dynamisches Gleichgewicht zu erlangen. 

Durch das kinesiologische Testen von Tieren bekommen wir interessante und hilfreiche Einsichten in das Leben ihres Lieblings. Wir erfahren welche Umstände es aus dem Gleichgewicht gebracht haben.  Außerdem "erzählt" uns ihr Tier welche Aspekte näher betrachtet werden sollten und welche Dinge ihm helfen können.